Bruder Khaled Preukschas ist leider verstorben

Die Islamische Religionsgemeinschaft Bremen hat ihren Vorstandsvorsitzenden, den liebenswürdigen Khaled Preukschas verloren. "Wir gehören Allah und zu IHM ist die Rückkehr."(Sura al Baqara, Aya 156)

Er ist Mitbegründer der SCHURA-Bremen und hat seit dem Jahre 2000 seine Leidenschaft und Liebe für diese aufopferungsvolle und wichtige Arbeit nie verloren.

Die Islamische Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein trauert um den großen Verlust für Bremen und Deutschland. Wir wünschen den Familienangehörigen Kraft und Geduld. Möge der über alles Erhabene Allah Bruder Khaled vergeben und ihn für seine Bemühungen der Umma wegen in Deutschland, mit der höchsten Stufe des Cenne belohnen.

Das JANAZAH-Gebet findet morgen, Donnerstag, dem 05.03.2015, nach dem Mittagsgebet in der Fatih-Moschee, Stapelfeldtstr. 9, 28237 Bremen statt. Anschließend wird inşaAllah die Beerdigung auf dem Osterholzer Friedhof in Bremen durchgeführt.

Der Trauerempfang wird inşaAllah am Donnerstag und Freitag nach dem Abendgebet in Der DAAWA-Moschee stattfinden.

 

Zusätzliche Informationen