Weihnachtsbotschaft der SCHURA S.-H.

„Im Namen der SCHURA Islamischen Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein wünsche ich den Christen zu Ihrem Weihnachtsfest eine frohe und besinnliche Zeit und alles Gute zum neuen Jahr“, sind die Grußworte des Vorsitzenden Fatih Mutlu.

„An religiösen Festtagen“, so sagt er weiter: „besinnt man sich der Liebe und Zuneigung zu anderen Mitmenschen und man trifft sich in der Familie. Gerade durch die neu entstandenen Herausforderungen in der immer mehr wachsenden Gesellschaft ist es wichtig die Liebe und den Respekt zueinander zu bewahren und die Gebote des Friedens und der Hilfsbereitschaft nicht zu vernachlässigen.

„Feste“, so Mutlu abschließend „sind meistens Anlass dafür sich dieser Werte zu besinnen. In dem Sinne wünsche ich allen Menschen Liebe und Respekt füreinander für ein besseres Zusammenleben und ein friedliches Miteinander trotz schwierigen Aufgaben und großen Herausforderungen.“

Zusätzliche Informationen