Das 3. Iftar - Fest in Kiel eine schönes Erlebnis

Am 03.06. und 04.06.2017 fand das 3. Iftar-Fest in Kiel statt. Ungefähr 1600 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner haben daran teilgenommen. Muslime wie auch Nicht-Muslime, Nachbarn und Freunde, sowie Neuzugewanderte haben an den zwei Tagen im Fastenmonat Ramadan im Hiroshimapark Kiel das Iftarmahl begangen.

Der Staatssekretär vom Ministerium für Justiz Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein Dr. Eberhard Schmidt-Elsaeßer und der Stadtpräsident der Landeshauptstadt Kiel Herr Hans-Werner Tovar haben Grußworte im Namen des Landes Schleswig-Holstein und der Landeshauptstadt Kiel an die Teilnehmer gerichtet.

Frau Prof. Dr. Riem Spielhaus hat einen Vortrag mit dem Titel „Herausforderungen des Islam und die Anerkennung des Islams“ vorgetragen. Hier hat sie neben der Vielfalt der Muslime in Deutschland einen Ausblick auf die Möglichkeiten für die Integration des Islams als neue Religion in Deutschland geworfen.

Weiterlesen: Das 3. Iftar - Fest in Kiel eine schönes Erlebnis

Willkommen du gesegneter Monat Ramadan

Die Krönung der drei gesegneten Monate ist der Monat Ramadan. Es ist der Monat der Barmherzigkeit und des Segens, eine Zeit der intensiven Spiritualität. Als ein Geschenk des Ramadans gilt das Fasten. Hier werden die Menschen der vielen Gaben Gottes und dem gemeinschaftlichen Miteinander bewusst. In dieser besonderen Zeit reinigen sich Muslime durch das Fasten sowohl Seele als auch Körper. Wir begehen den Ramadan in der Nacht vom 26.05. zum 27.05.2017.

Der Ramadan ist die Zeit des Fastens und der Gottergebenheit. Die Muslime besinnen sich ihrer religiösen Pflichten und der Nähe zu Gott und den Mitmenschen. Das Fasten ermöglicht auch die Mäßigung des Eigenen Egos (Nafs). Das Fernhalten vom Essen und Trinken, von übler Nachrede, so wie vielem Erlaubten und selbstverständlich dem nicht Erlaubten führt zu Erziehung des Selbst. Indem man tagsüber auf Erlaubtes in der Liebe zu Gott verzichtet, werden der eigene Wille gestärkt und Sünden getilgt.

Weiterlesen: Willkommen du gesegneter Monat Ramadan

Zusätzliche Informationen